Archiv der Kategorie: Reiseblog

Wir haben einen Vogel!

Die meisten haben es wahrscheinlich ohnehin schon vermutet, aber jetzt ist es amtlich. Seit ein paar Tagen sind wir stolze Besitzer eines Wohnmobils der Marke „PhoeniX“ (deshalb Vogel). Nach 13 Monaten Wartezeit war es jetzt endlich soweit, und wir konnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018 | 1 Kommentar

Frohe Feiertage 2017/18

Wir wünschen unseren Familien, Freunden, Bekannten, Lesern und Leserinnen, jenen, die uns wohlgesonnen sind, und allen anderen auch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018! Zum Ausklang des alten und zur Begrüßung des kommenden Jahres halten wir uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017 | 1 Kommentar

Die ME kommt ins Winterlager

Zugegeben: Der letzte Blogeintrag ist schon ein paar Tage her, aber irgendwie rast die Zeit dahin. Zuallererst würde ich gern ein paar Worte zu „Irma“ & Co verlieren. Von den verheerenden Hurrikans in diesem Jahr hat wahrscheinlich jeder etwas gehört.   

Veröffentlicht unter 2017 | Hinterlasse einen Kommentar

Die ME wieder zurück in Europa

Nachdem unser Schiff heile über den Atlantik gebracht wurde, übernahmen wir es in Barbate im Südwesten Spaniens. Unser Plan war es, in Etappen von hier über Gibraltar bis zu unserem Starthafen Moraira zu segeln.

Veröffentlicht unter 2017 | 4 Kommentare

St. Martin und zurück nach Antigua

St. Martin stand eigentlich gar nicht mehr auf unserer Reiseplanung für diese Saison. Da wir aber jetzt noch einen Treffpunkt mit Wojtek finden mussten, um ihm sein Dinghi zu übergeben und er uns unsere Sachen, einigten wir uns darauf, uns auf dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017 | 1 Kommentar

Barbuda – Ein karibischer Traum!

So haben wir uns die Karibik vorgestellt: Kilometerlanger, palmengesäumter, weißer Sandstrand, türkisblaues Wasser, Schildkröten, die ums Schiff schwimmen,……..! Wir hatten schon vor etlichen Monaten von befreundeten Seglern von der natürlichen Schönheit Barbudas gehört und Bilder gesehen. Da mussten wir unbedingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017 | 1 Kommentar

Antigua (spanisch für „alt“)

Bei unserer Ankunft in English Harbour auf Antigua an einem Freitagnachmittag erspähten wir schon von Weitem viele Racingboote , die vor der Hafeneinfahrt kreuzten. Leider hatten wir schon seit einiger Zeit festgestellt, dass unser Antrieb an Backbord Öl spukt.

Veröffentlicht unter 2017 | Hinterlasse einen Kommentar

Abschied von Guadeloupe

Auf dem Weg nach Antigua umrundeten wir gemeinsam mit den Courante´s den westlichen Flügel Guadeloupes und ankerten in zwei Buchten. Zuerst hielten wir in Malendure. Vor den Felswänden der Bucht und rings um die gegenüber liegende kleine Insel Pigeon erstreckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017 | 1 Kommentar

Guadeloupe

Ein wenig mit Wehmut im Herzen kehrten wir den sonnigen Les Saintes den Rücken. Aber nur für Dienstagvormittag war ein paar Stunden Südwind angesagt, mit dem wir auf die nächste Insel Guadeloupe segeln wollten. Die Windvorhersage trat auch ein, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017 | Hinterlasse einen Kommentar

Îles des Saintes

Unsere Fahrt von Dominica zu der Inselgruppe Îles des Saintes war relativ rasant und wellig. Das erwartete Wetterfenster hat sich leider verschoben, und so haben wir die in Böen 34 Knoten (zum Schluss sogar von vorn) und hohe Wellen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017 | 1 Kommentar